Sri Lanka Geheimtipp Nr.1: Pidurangala Rock/Sigiriya Felsen

DA1
blurred-common-room

Anuradhapura, Sri Lanka

Sri Lanka Geheimtipp #1: Pidurangala Rock/Sigiriya Felsen

Im Kulturdreieck jagt ein Highlight das nächste. Die drei Eckpunkte des Dreiecks bilden die alten Königsstädte Anuradhapura im Norden, Polonnaruwa im Osten und Kandy im Süden. In der Mitte des Dreiecks befindet sich der Ort Dambulla mit seinen berühmten Höhlentempeln, sowie der Felsen Sigiriya.
Mein Geheimtipp? Ganz klar:Pidurangala Rock
Viele Reisende fahren nach Sigiriya um dort die berühmte Felsenfestung zu sehen. Das lohnt sich auf jeden Fall. Fast genauso toll fand ich allerdings Pidurangala. Dieser Felsen liegt nur ca. einen Kilometer Luftlinie von Sigiriya entfernt, man fühlt sich aber fast wie in einer anderen Welt.
Während es in Sigiriya nur so von Touristen wimmelt, sind wir auf unserem Weg auf den Pidurangala Felsen keiner Menschenseele begegnet. Oben angekommen erwartet einen zwar neben einem Steinbrocken nicht sehr viel, dafür kann man die Stille und den beeindruckenden 360-Grad-Ausblick ganz in Ruhe genießen-Von dort oben aus hast du eine unschlagbare Aussicht auf den Sigiriya Felsen, der weitaus fotogener ist, als der Pidurangala Felsen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Aufstieg auf den Pidurangala Felsen nur ca. 3 Euro kostet. Im Vergleich zu den stolzen 25 Euro, die du für den Besuch von Sigiriya zahlst, ist das natürlich ein absolutes Schnäppchen. Nichts desto trotz ist auch der Sigiriya Felsen mit seinen 1860 Stufen ein absolutes Must-See.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

DA1
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":80.4036508,"latitude":8.3113518,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Sri Lanka Geheimtipp #1: Pidurangala Rock\/Sigiriya Felsen \r\n\r\nIm Kulturdreieck jagt ein Highlight das n\u00e4chste. Die drei Eckpunkte des Dreiecks bilden die alten K\u00f6nigsst\u00e4dte Anuradhapura im Norden, Polonnaruwa im Osten und Kandy im S\u00fcden. In der Mitte des Dreiecks befindet sich der Ort Dambulla mit seinen ber\u00fchmten H\u00f6hlentempeln, sowie der Felsen Sigiriya. \r\nMein Geheimtipp? Ganz klar:Pidurangala Rock\r\nViele Reisende fahren nach Sigiriya um dort die ber\u00fchmte Felsenfestung zu sehen. Das lohnt sich auf jeden Fall. Fast genauso toll fand ich allerdings Pidurangala. Dieser Felsen liegt nur ca. einen Kilometer Luftlinie von Sigiriya entfernt, man f\u00fchlt sich aber fast wie in einer anderen Welt.\r\nW\u00e4hrend es in Sigiriya nur so von Touristen wimmelt, sind wir auf unserem Weg auf den Pidurangala Felsen keiner Menschenseele begegnet. Oben angekommen erwartet einen zwar neben einem Steinbrocken nicht sehr viel, daf\u00fcr kann man die Stille und den beeindruckenden 360-Grad-Ausblick ganz in Ruhe genie\u00dfen-Von dort oben aus hast du eine unschlagbare Aussicht auf den Sigiriya Felsen, der weitaus fotogener ist, als der Pidurangala Felsen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Aufstieg auf den Pidurangala Felsen nur ca. 3 Euro kostet. Im Vergleich zu den stolzen 25 Euro, die du f\u00fcr den Besuch von Sigiriya zahlst, ist das nat\u00fcrlich ein absolutes Schn\u00e4ppchen. Nichts desto trotz ist auch der Sigiriya Felsen mit seinen 1860 Stufen ein absolutes Must-See. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170530145035_b6288ee550a418cb7b8ef8a4181bcad2\/sri-lanka.jpg","title":"Sri Lanka Geheimtipp Nr.1: Pidurangala Rock\/Sigiriya Felsen ","country":"Sri Lanka","region":"Sri Lanka"}],"startLongitude":80.4036508,"startLatitude":8.3113518,"zoom":6}