Hochzeitreise Südtirol

Hochzeitreise Südtirol

Gargazon, Trentino-Südtirol, Italien

Theiners Garten – ein nachhaltiger Urlaub

Für unsere Hochzeitsreise haben wir uns für Theiners Garten, ein Biohotel in Südtirol entschieden. Die Anreise ist von Stuttgart aus in ca 4,5 Stunden zu bewältigen und ist, durch die tollen Gebiete durch die man fährt, fast schon wie Urlaub.
Dort angekommen wird man sehr herzlich empfangen und nach dem einchecken kann mit einer Latte Macciato oder einem Prosecco die tolle Aussicht auf das weite Tal auf sich wirken lassen.
Von den angrenzenden eigenen Obstplantagen wird täglich Obst und Gemüse frisch angeliefert und das schmeckt man auch. Bio und Nachhaltigkeit wird ganz groß geschrieben und so hat das zertifizierte Klima- und Demeterhotel ausschließlich nach Süden ausgerichtete Zimmer mit einer Loggia. Die Möbel sind aus Vollholz und aus heimischen Wäldern. Die ganzen Kabel sind komplett abgeschirmt und nur auf ausdrücklichen Wunsch wird ein Fernseher aufs Zimmer gebracht- wir haben ihn nicht vermisst....
Doch nicht nur die Nachhaltigkeit und Kulinarik werden groß geschrieben – golfen, wandern, fitness, joggen, yoga und vieles mehr lässt das Fitnessherz höher schlagen. Nach einem aktiven Tag lädt anschließend der sehr großzügig angelegte Outdoor und Indoor Pool, sowie mehrere Saunen zum entspannen ein. Wem das zuwenig ist, der kommt in der nahegelegene Therme in Meran voll auf seine Kosten.
Ein Ausflug ins ca 15 km entfernte Bozen ist ein Muss – die Arkaden mit ihren vielen Geschäften sind wunderschön und wenn man der Kreditkarte eine Auszeit gönnen möchte, dann kann man auch nur ein Espresso in den zahlreichen Cafés genießen und dem Treiben zusehen.
Wenn wir in Südtirol sind, fahren wir immer zum Happacher Hof in Auer, da ist die Fachoberschule für Landwirtschaft, die neben Obstplantagen auch Weinanbau betreibt.
Im eigenen Hofladen kann man den köstlichsten Biowein der Sorte Lagrein kaufen – und das tun wir jedesmal auf´s neue.

Wir waren schon einige Male in Südtirol und lieben das Essen und die Gastfreundschaft und die faszinierende Umgebung. Eins steht fest:
Wir werden weiterhin Südtirol treu bleiben...

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":11.2022046,"latitude":46.5858854,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Theiners Garten \u2013 ein nachhaltiger Urlaub\r\n \r\nF\u00fcr unsere Hochzeitsreise haben wir uns f\u00fcr Theiners Garten, ein Biohotel in S\u00fcdtirol entschieden. Die Anreise ist von Stuttgart aus in ca 4,5 Stunden zu bew\u00e4ltigen und ist, durch die tollen Gebiete durch die man f\u00e4hrt, fast schon wie Urlaub.\r\nDort angekommen wird man sehr herzlich empfangen und nach dem einchecken kann mit einer Latte Macciato oder einem Prosecco die tolle Aussicht auf das weite Tal auf sich wirken lassen.\r\nVon den angrenzenden eigenen Obstplantagen wird t\u00e4glich Obst und Gem\u00fcse frisch angeliefert und das schmeckt man auch. Bio und Nachhaltigkeit wird ganz gro\u00df geschrieben und so hat das zertifizierte Klima- und Demeterhotel ausschlie\u00dflich nach S\u00fcden ausgerichtete Zimmer mit einer Loggia. Die M\u00f6bel sind aus Vollholz und aus heimischen W\u00e4ldern. Die ganzen Kabel sind komplett abgeschirmt und nur auf ausdr\u00fccklichen Wunsch wird ein Fernseher aufs Zimmer gebracht- wir haben ihn nicht vermisst....\r\nDoch nicht nur die Nachhaltigkeit und Kulinarik werden gro\u00df geschrieben \u2013 golfen, wandern, fitness, joggen, yoga und vieles mehr l\u00e4sst das Fitnessherz h\u00f6her schlagen. Nach einem aktiven Tag l\u00e4dt anschlie\u00dfend der sehr gro\u00dfz\u00fcgig angelegte Outdoor und Indoor Pool, sowie mehrere Saunen zum entspannen ein. Wem das zuwenig ist, der kommt in der nahegelegene Therme in Meran voll auf seine Kosten.\r\nEin Ausflug ins ca 15 km entfernte Bozen ist ein Muss \u2013 die Arkaden mit ihren vielen Gesch\u00e4ften sind wundersch\u00f6n und wenn man der Kreditkarte eine Auszeit g\u00f6nnen m\u00f6chte, dann kann man auch nur ein Espresso in den zahlreichen Caf\u00e9s genie\u00dfen und dem Treiben zusehen.\r\nWenn wir in S\u00fcdtirol sind, fahren wir immer zum Happacher Hof in Auer, da ist die Fachoberschule f\u00fcr Landwirtschaft, die neben Obstplantagen auch Weinanbau betreibt.\r\nIm eigenen Hofladen kann man den k\u00f6stlichsten Biowein der Sorte Lagrein kaufen \u2013 und das tun wir jedesmal auf\u00b4s neue. \r\n \r\nWir waren schon einige Male in S\u00fcdtirol und lieben das Essen und die Gastfreundschaft und die faszinierende Umgebung. Eins steht fest:\r\nWir werden weiterhin S\u00fcdtirol treu bleiben...\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/1246\/_img\/20160706143212_11d760fcb87cba14b4d78d691599e7e0\/s-dtirol-neu.jpg","title":"Hochzeitreise S\u00fcdtirol","country":"Italien","region":"Trentino-S\u00fcdtirol"}],"startLongitude":11.2022046,"startLatitude":46.5858854,"zoom":4}