Die Sinai Halbinsel-Ägyptens Resorts für Wassersportler und Taucher

Sinai, Ägypten

Ihren Urlaub am Sinai verbringen Sie in den Tauch- und Wassersportparadiesen des Roten Meers und entdecken die Geschichte der Halbinsel.

Tauchparadies Rotes Meer

Die Temperatur des Roten Meeres sinkt kaum unter 24°C. Mit seiner intakten Unterwasserwelt ist es ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Hier entdecken Sie Korallenriffe, bunte Fische, Delfine und auch schon mal ein Schiffswrack. An der Westküste der Sinai Halbinsel – am Golf von Suez – haben Sie mit El Gouna, Hurghada und dem weiter südlich gelegenen Marsa Alam eine gute Auswahl an modernen Resorts mit komfortablen Hotelanlagen, Restaurants mit internationaler Küche und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten. Das gleiche gilt für Dahab und Sharm-el-Sheikh an der Ostküste beziehungsweise am Golf von Aqaba. Hier finden Sie überall Tauchklubs und Angebote an allen möglichen Wassersportarten. Wenn Sie die Unterwasserwelt lieber mit sicheren Boden unter den Füßen entdecken möchten, buchen Sie eine Fahrt mit dem Glasboot. Mein Lieblingsplatz am Sinai ist das israelische Eilat, von wo aus ich schnell in Tel Aviv und Jerusalem bin.

Ausflüge auf Ihrer Sinai Reise

Der Sinai – Bindeglied zwischen Asien und Afrika – besteht im Norden aus Wüste und im Süden aus schroffen, rötlichen Felsen. Im Süden liegt das griechisch-orthodoxe Katharinenkloster auf fast 1.600m Höhe. Im 6. Jahrhundert gegründet, ist es das älteste bewohnte Kloster der Welt. Aufgrund seiner isolierten Lage konnte es die Turbulenzen der Jahrhunderte überstehen. An der Südspitze des Sinai liegt der unbewohnte Ras-Mohammed-Nationalpark mit seinen ausgedehnten Korallenriffen. Historische Besonderheiten des Sinai sind die sogenannten Nawamis, vorgeschichtliche Totenmale aus Sandstein in der Nähe der Oase Ain Khudra und die Kupfergussformen aus dem 4. Jahrtausend v.Chr. Auf dem Sinai verkehren die Busse der East-Delta, die die Hauptorte der Halbinsel anfahren.

original_ship-704249
original_st-catherines-monastery-174446

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro & 5vorFlug Reisebüro

sonnenklar.TV Reisebüro & 5vorFlug Reisebüro

Terminal 3, Ebene 4, Reisemarkt,70629 Stuttgart-Flughafen

Tel.: 0711/48 939 730
Fax: 0711/48 939 740

Mo:10:00–19:00

Di:10:00–19:00

Mi:10:00–19:00

Do:10:00–19:00

Fr:10:00–19:00

Sa:10:00–19:00

So:10:00–19:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":34.1531947,"latitude":29.3101828,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Ihren Urlaub am Sinai verbringen Sie in den Tauch- und Wassersportparadiesen des Roten Meers und entdecken die Geschichte der Halbinsel. \r\n\r\nTauchparadies Rotes Meer \r\n\r\nDie Temperatur des Roten Meeres sinkt kaum unter 24\u00b0C. Mit seiner intakten Unterwasserwelt ist es ein Paradies f\u00fcr Taucher und Schnorchler. Hier entdecken Sie Korallenriffe, bunte Fische, Delfine und auch schon mal ein Schiffswrack. An der Westk\u00fcste der Sinai Halbinsel \u2013 am Golf von Suez \u2013 haben Sie mit El Gouna, Hurghada und dem weiter s\u00fcdlich gelegenen Marsa Alam eine gute Auswahl an modernen Resorts mit komfortablen Hotelanlagen, Restaurants mit internationaler K\u00fcche und verschiedenen Einkaufsm\u00f6glichkeiten. Das gleiche gilt f\u00fcr Dahab und Sharm-el-Sheikh an der Ostk\u00fcste beziehungsweise am Golf von Aqaba. Hier finden Sie \u00fcberall Tauchklubs und Angebote an allen m\u00f6glichen Wassersportarten. Wenn Sie die Unterwasserwelt lieber mit sicheren Boden unter den F\u00fc\u00dfen entdecken m\u00f6chten, buchen Sie eine Fahrt mit dem Glasboot. Mein Lieblingsplatz am Sinai ist das israelische Eilat, von wo aus ich schnell in Tel Aviv und Jerusalem bin. \r\n\r\nAusfl\u00fcge auf Ihrer Sinai Reise \r\n\r\nDer Sinai \u2013 Bindeglied zwischen Asien und Afrika \u2013 besteht im Norden aus W\u00fcste und im S\u00fcden aus schroffen, r\u00f6tlichen Felsen. Im S\u00fcden liegt das griechisch-orthodoxe Katharinenkloster auf fast 1.600m H\u00f6he. Im 6. Jahrhundert gegr\u00fcndet, ist es das \u00e4lteste bewohnte Kloster der Welt. Aufgrund seiner isolierten Lage konnte es die Turbulenzen der Jahrhunderte \u00fcberstehen. An der S\u00fcdspitze des Sinai liegt der unbewohnte Ras-Mohammed-Nationalpark mit seinen ausgedehnten Korallenriffen. Historische Besonderheiten des Sinai sind die sogenannten Nawamis, vorgeschichtliche Totenmale aus Sandstein in der N\u00e4he der Oase Ain Khudra und die Kupfergussformen aus dem 4. Jahrtausend v.Chr. Auf dem Sinai verkehren die Busse der East-Delta, die die Hauptorte der Halbinsel anfahren.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/252\/_img\/20160826145918_1175476c9b2355c798ea5e7c55e06ed9\/sharmelsheikh.jpg","title":"Die Sinai Halbinsel-\u00c4gyptens Resorts f\u00fcr Wassersportler und Taucher","country":"\u00c4gypten","region":"Sinai"}],"startLongitude":34.1531947,"startLatitude":29.3101828,"zoom":6}