Faszinierende Kontraste, Taiwan

Alexa_Montemayor
blurred-common-room

Taiwan, Taiwan R.O.C. · Januar 2017

„Ilha Formosa“ - schöne Insel. So wurde Taiwan schon früher von den portugiesischen Seefahrern genannt, welche die Insel im 16. Jahrhundert entdeckten. Heute bietet das Land unzählige Tempel, viele Traditionen und unberührte Natur. Lassen Sie sich vom vielseitigen und freundlichen Gesicht Taiwans begeistern. Versuchen Sie eine der kulinarischen Köstlichkeiten, wie Dim Sum oder genießen Sie eine der vielen Teesorten des Landes. Den weltbesten Oolong Tee sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Erleben Sie das vielfältige kulturelle Angebot bei einem der traditionellen Feste. Hier treffen raue Küsten auf belebte Städte, paradiesische Strände auf beeindruckende Bergketten. In Taiwan erleben Sie die verschiedensten Kontraste - ein unbekanntes Stück Fernost, das Sie faszinieren wird.
Für die Einreise von Deutschen, österreichischen und Schweizer Staatsbürgern (auch Kinder) benötigt man bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum. Für die Einreise benötigen Sie lediglich einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist, sowie ein bestätigtes Weiter- bzw. Rückflug ticket. Reisende mit anderer Nationalität setzen sich wegen der Einreisebestimmungen bitte mit der taiwanesischen Botschaft in Verbindung.

Die angenehmste Reisezeit ist im Frühjahr (von März bis Mai) oder im Herbst (von September bis November), dann herrschen ideale Reisebedingungen. Es herrscht ein subtropisches Klima im Norden und ein tropisches Klima im Süden. Die Sommer sind heiß, die Winter sind selbst im Norden der Insel mild bis warm. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen bei 22 Grad Celsius im Norden und 24 Grad Celsius im Süden. Die kurzen und milden Winter dauern von Dezember bis Februar. Baden können Sie das ganze Jahr über, in den kälteren Monaten jedoch nur im tropischen Süden oder in den heißen Quellen im Bergland.
Für die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben, jedoch wird eine Impfung gegen Hepatitis A/B, Tetanus, Diphterie, Pertussis (Keuchhusten), Polio, Mumps, Masern und Röteln empfohlen. Je nach Reiseverlauf sollten Sie ebenfalls eine Malariaprophylaxe in Betracht ziehen. Informieren Sie sich rechtzeitig vor der Abreise bei Ihrem Arzt. Wir empfehlen die Mitnahme einer Reiseapotheke und den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Traditionelle Feste werden in Taiwan oft groß gefeiert.
Das Frühlingsfest (Chun Jie): Es ist das chinesische Neujahr und wird am 1. Tag des 1. Monats nach dem Mondkalender gefeiert. Es ist das wichtigste Familienfest des Jahres und hat eine ähnliche Bedeutung wie Weihnachten im Westen. (2018: 16. Februar)
Laternenfest (Yuan Xiao Jie): Das ist der Abschluss des Frühlingsfestes und wird am 15. Tag des 1. Mondmonats gefeiert. Im ganzen Land werden Laternenausstellungen veranstaltet. Bestaunen Sie die unzähligen, meisterhaft gestalteten Lampions, Drachen- und Löwentänze, Volkskunstvorführungen, akrobatische Vorstellungen und feierliche Tempelprozessionen. Traditionell werden Yuanxiao (kleine klebrige Reisbällchen) gegessen; sie symbolisieren den Zusammenhalt in der Familie. (2018: 02. März)
Mondfest (Zhongqiujie): Das Fest wird am 15. Tag des achten Mondmonats gefeiert. Alle Freunde und Verwandte kommen zusammen, um gemeinsam zu feiern, den Mond zu betrachten und „Mondkuchen” („Yueh-bing”) zu verzehren. (2018: 24. September)
Geburtstag der Meeresgöttin Matsu: Dieser Tag wird in Hunderten von Matsu-Tempeln in Taiwan mit prächtigen Ritualen begangen. Die größte Feierlichkeit findet im Chao-Tien-Tempel von Peikang statt. Nach der Legende wurde Matsu 960 n. Chr. geboren. In jungen Jahren bewahrte sie in einem Traum ihre Brüder vor dem Ertrinken, als deren Schiff sank. Im Alter von 28 Jahren stieg sie in den Himmel auf und errang den Titel „Göttin des Meeres” und „Kaiserin des Himmels”. (2018: 08. Mai)
Folgende Tipps haben wir für Ihre traumhafte Reise nach Taiwan:
• Die Schale mit Reis wird zum Mund geführt und nicht umgekehrt. Nach dem Essen werden die Stäbchen auf den Tisch gelegt, aber nicht parallel nebeneinander über das Schälchen. Stochern Sie nicht mit den Stäbchen im Essen herum.
• Lautes Naseputzen ist verpönt. Putzen Sie sich beim Essen nicht die Nase.
• Nicht auf Menschen deuten. Dies gilt als unhöflich.

Um einen kurzen Überblick zu bekommen was für 'Nebenkosten' auf Ihrer Reise nach Taiwan kommen könnten haben wir eine kleine Übersich erstellt:

0,33l Softdrink: ab 25 NTD
0,50l Wasser: ab 35 NTD
0,33l lokales Bier: ab 35 NTD
Abendessen in lokalem Restaurant: ab 150 NTD

Gerne beraten wir Sie noch ausführlicher wenn Sie eine Reise in das wunderschöne Taiwan planen.
Kommen Sie jederzeit bei uns vorbei!

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

Alexa_Montemayor
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":120.960515,"latitude":23.69781,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"\u201eIlha Formosa\u201c - sch\u00f6ne Insel. So wurde Taiwan schon fr\u00fcher von den portugiesischen Seefahrern genannt, welche die Insel im 16. Jahrhundert entdeckten. Heute bietet das Land unz\u00e4hlige Tempel, viele Traditionen und unber\u00fchrte Natur. Lassen Sie sich vom vielseitigen und freundlichen Gesicht Taiwans begeistern. Versuchen Sie eine der kulinarischen K\u00f6stlichkeiten, wie Dim Sum oder genie\u00dfen Sie eine der vielen Teesorten des Landes. Den weltbesten Oolong Tee sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Erleben Sie das vielf\u00e4ltige kulturelle Angebot bei einem der traditionellen Feste. Hier treffen raue K\u00fcsten auf belebte St\u00e4dte, paradiesische Str\u00e4nde auf beeindruckende Bergketten. In Taiwan erleben Sie die verschiedensten Kontraste - ein unbekanntes St\u00fcck Fernost, das Sie faszinieren wird. \r\nF\u00fcr die Einreise von Deutschen, \u00f6sterreichischen und Schweizer Staatsb\u00fcrgern (auch Kinder) ben\u00f6tigt man bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum. F\u00fcr die Einreise ben\u00f6tigen Sie lediglich einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate g\u00fcltig ist, sowie ein best\u00e4tigtes Weiter- bzw. R\u00fcckflug ticket. Reisende mit anderer Nationalit\u00e4t setzen sich wegen der Einreisebestimmungen bitte mit der taiwanesischen Botschaft in Verbindung. \r\n\r\nDie angenehmste Reisezeit ist im Fr\u00fchjahr (von M\u00e4rz bis Mai) oder im Herbst (von September bis November), dann herrschen ideale Reisebedingungen. Es herrscht ein subtropisches Klima im Norden und ein tropisches Klima im S\u00fcden. Die Sommer sind hei\u00df, die Winter sind selbst im Norden der Insel mild bis warm. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen bei 22 Grad Celsius im Norden und 24 Grad Celsius im S\u00fcden. Die kurzen und milden Winter dauern von Dezember bis Februar. Baden k\u00f6nnen Sie das ganze Jahr \u00fcber, in den k\u00e4lteren Monaten jedoch nur im tropischen S\u00fcden oder in den hei\u00dfen Quellen im Bergland. \r\nF\u00fcr die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben, jedoch wird eine Impfung gegen Hepatitis A\/B, Tetanus, Diphterie, Pertussis (Keuchhusten), Polio, Mumps, Masern und R\u00f6teln empfohlen. Je nach Reiseverlauf sollten Sie ebenfalls eine Malariaprophylaxe in Betracht ziehen. Informieren Sie sich rechtzeitig vor der Abreise bei Ihrem Arzt. Wir empfehlen die Mitnahme einer Reiseapotheke und den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Traditionelle Feste werden in Taiwan oft gro\u00df gefeiert. \r\nDas Fr\u00fchlingsfest (Chun Jie): Es ist das chinesische Neujahr und wird am 1. Tag des 1. Monats nach dem Mondkalender gefeiert. Es ist das wichtigste Familienfest des Jahres und hat eine \u00e4hnliche Bedeutung wie Weihnachten im Westen. (2018: 16. Februar) \r\nLaternenfest (Yuan Xiao Jie): Das ist der Abschluss des Fr\u00fchlingsfestes und wird am 15. Tag des 1. Mondmonats gefeiert. Im ganzen Land werden Laternenausstellungen veranstaltet. Bestaunen Sie die unz\u00e4hligen, meisterhaft gestalteten Lampions, Drachen- und L\u00f6went\u00e4nze, Volkskunstvorf\u00fchrungen, akrobatische Vorstellungen und feierliche Tempelprozessionen. Traditionell werden Yuanxiao (kleine klebrige Reisb\u00e4llchen) gegessen; sie symbolisieren den Zusammenhalt in der Familie. (2018: 02. M\u00e4rz) \r\nMondfest (Zhongqiujie): Das Fest wird am 15. Tag des achten Mondmonats gefeiert. Alle Freunde und Verwandte kommen zusammen, um gemeinsam zu feiern, den Mond zu betrachten und \u201eMondkuchen\u201d (\u201eYueh-bing\u201d) zu verzehren. (2018: 24. September) \r\nGeburtstag der Meeresg\u00f6ttin Matsu: Dieser Tag wird in Hunderten von Matsu-Tempeln in Taiwan mit pr\u00e4chtigen Ritualen begangen. Die gr\u00f6\u00dfte Feierlichkeit findet im Chao-Tien-Tempel von Peikang statt. Nach der Legende wurde Matsu 960 n. Chr. geboren. In jungen Jahren bewahrte sie in einem Traum ihre Br\u00fcder vor dem Ertrinken, als deren Schiff sank. Im Alter von 28 Jahren stieg sie in den Himmel auf und errang den Titel \u201eG\u00f6ttin des Meeres\u201d und \u201eKaiserin des Himmels\u201d. (2018: 08. Mai) \r\nFolgende Tipps haben wir f\u00fcr Ihre traumhafte Reise nach Taiwan:\r\n\u2022 Die Schale mit Reis wird zum Mund gef\u00fchrt und nicht umgekehrt. Nach dem Essen werden die St\u00e4bchen auf den Tisch gelegt, aber nicht parallel nebeneinander \u00fcber das Sch\u00e4lchen. Stochern Sie nicht mit den St\u00e4bchen im Essen herum. \r\n\u2022 Lautes Naseputzen ist verp\u00f6nt. Putzen Sie sich beim Essen nicht die Nase. \r\n\u2022 Nicht auf Menschen deuten. Dies gilt als unh\u00f6flich. \r\n\r\nUm einen kurzen \u00dcberblick zu bekommen was f\u00fcr 'Nebenkosten' auf Ihrer Reise nach Taiwan kommen k\u00f6nnten haben wir eine kleine \u00dcbersich erstellt:\r\n\r\n0,33l Softdrink: ab 25 NTD \r\n0,50l Wasser: ab 35 NTD \r\n0,33l lokales Bier: ab 35 NTD \r\nAbendessen in lokalem Restaurant: ab 150 NTD \r\n\r\nGerne beraten wir Sie noch ausf\u00fchrlicher wenn Sie eine Reise in das wundersch\u00f6ne Taiwan planen.\r\nKommen Sie jederzeit bei uns vorbei! ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170831193037_d443ba4db9df142da2ee02f70c5da922\/taiwan-fotolia.jpg","title":"Faszinierende Kontraste, Taiwan","country":"Taiwan R.O.C.","region":"Taiwan"}],"startLongitude":120.960515,"startLatitude":23.69781,"zoom":6}