Luxemburg-Stadt mit kontrastreichen Facetten

jana-wieland
blurred-common-room

Luxemburg · September 2016

Die Stadt Luxemburg ist die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg. Sie hat eine Einwohnerzahl von 115.227 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016).
Luxemburg ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kantons sowie der Europäischen Union und zugleich wichtiger Finanzplatz.

Das Stadtbild wird geprägt durch das Petruss-Tal. Es grenzt die Oberstadt vom Bahnhofsviertel ab. Nach Osten hin grenzt das Alzette-Tal die Oberstadt vom Kirchberg ab.
Sehr charakteristisch sind die großen Brücken über tiefe, enge Täler. Sie verbinden die verschiedenen Plateaus, aus denen die Stadt besteht.
Luxemburg-Stadt verfügt über ausgedehnte Grünflächen, die im städtischen Bereich als Parks gestaltet, in den Außenbezirken zumeist bewirtschaftete Forste sind.

Bis heute können zahlreiche Überreste der Festung Luxemburg besichtigt werden, unter anderem Bock-Kasematten, Petrusse-Kasematten, Bockfelsen, Heiliggeist-Zitadelle.

Das Palais Grand Ducal mit seiner Renaissancefassade ist das erste Stadthaus, seit 1856 Tagungsort des Luxemburger Abgeordnetenkammer und seit 1890 Stadtresidenz der Großherzoglichen Familie.

Das bedeutendste religiöse Bauwerk ist die Kathedrale Notre-Dame de Luxembourg.
Sie wurde 1613–1617 durch die Jesuiten errichtet und 1870 zur Kathedrale erhoben.

Das Plateau Kirchberg ist der modernste Teil der Stadt Luxemburg. Hier befinden sich unter anderem die sehenswerten Gebäude des Europäischen Gerichtshofs, des Europäischen Rechnungshofs, der Europäischen Kommission, der Europäischen Investitionsbank und des Parlaments der Europäischen Union.




original_IMG_3476
original_IMG_3478
original_IMG_3484
original_IMG_3491

Essen / Ausgehen / Nightlife

Hauptquartiere des Luxemburger Nachtlebens sind die Stadtteile Grund und Clausen.
Hier findet man diverse Restaurants und Bars.
In der Stadt gibt es außerdem Diskotheken und Clubs .
Die Klassiker des Luxemburger Nachtlebens sind die historische Altstadt rund um den Place d’Armes und die Bahnhofsgegend. Die Szenerie ist geprägt von irischen und englischen Bars. Im Bahnhofsquartier befinden sich vor allem multikulturelle Restaurants und diverse Kabaretts.

Shopping

Beliebte Einkaufsstraße ist die Grand-Rue.
Hier findet man Geschäfte bekannter Marken.

Insiderwissen

Beim Stadtbummeln darf ein Besuch im Cafe Oberweiss nicht fehlen.
Dies befindet sich in der Grand-Rue.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Leipzig Löwencenter

jana-wieland
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Leipzig Löwencenter

Miltitzer Str. 13,04178 Leipzig

Tel.: 0341/22564522
Fax: 0341/94036457

Mo:11:00–18:00

Di:11:00–18:00

Mi:11:00–18:00

Do:11:00–18:00

Fr:11:00–18:00

Sa:10:00–14:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":6.1319346,"latitude":49.611621,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Die Stadt Luxemburg ist die Hauptstadt des Gro\u00dfherzogtums Luxemburg. Sie hat eine Einwohnerzahl von 115.227 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016).\r\nLuxemburg ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kantons sowie der Europ\u00e4ischen Union und zugleich wichtiger Finanzplatz.\r\n\r\nDas Stadtbild wird gepr\u00e4gt durch das Petruss-Tal. Es grenzt die Oberstadt vom Bahnhofsviertel ab. Nach Osten hin grenzt das Alzette-Tal die Oberstadt vom Kirchberg ab.\r\nSehr charakteristisch sind die gro\u00dfen Br\u00fccken \u00fcber tiefe, enge T\u00e4ler. Sie verbinden die verschiedenen Plateaus, aus denen die Stadt besteht.\r\nLuxemburg-Stadt verf\u00fcgt \u00fcber ausgedehnte Gr\u00fcnfl\u00e4chen, die im st\u00e4dtischen Bereich als Parks gestaltet, in den Au\u00dfenbezirken zumeist bewirtschaftete Forste sind.\r\n\r\nBis heute k\u00f6nnen zahlreiche \u00dcberreste der Festung Luxemburg besichtigt werden, unter anderem Bock-Kasematten, Petrusse-Kasematten, Bockfelsen, Heiliggeist-Zitadelle.\r\n\r\nDas Palais Grand Ducal mit seiner Renaissancefassade ist das erste Stadthaus, seit 1856 Tagungsort des Luxemburger Abgeordnetenkammer und seit 1890 Stadtresidenz der Gro\u00dfherzoglichen Familie.\r\n\r\nDas bedeutendste religi\u00f6se Bauwerk ist die Kathedrale Notre-Dame de Luxembourg.\r\nSie wurde 1613\u20131617 durch die Jesuiten errichtet und 1870 zur Kathedrale erhoben.\r\n\r\nDas Plateau Kirchberg ist der modernste Teil der Stadt Luxemburg. Hier befinden sich unter anderem die sehenswerten Geb\u00e4ude des Europ\u00e4ischen Gerichtshofs, des Europ\u00e4ischen Rechnungshofs, der Europ\u00e4ischen Kommission, der Europ\u00e4ischen Investitionsbank und des Parlaments der Europ\u00e4ischen Union. \r\n\r\n\r\n\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1207\/_img\/20161027170534_0cf0049f3cfd8cc7f4e352cc27756429\/img-3487.JPG","title":"Luxemburg-Stadt mit kontrastreichen Facetten","country":"Luxemburg","region":"Luxemburg"}],"startLongitude":6.1319346,"startLatitude":49.611621,"zoom":6}