Marina Bay Sands Singapur
karlheinz-putz

Marina Bay Sands Singapur

Singapur

Marina Bay Sands
Zu den Top-10 Sehenswürdigkeiten Singapurs zählt auch Marina Bay Sands. Es ist das spektakulärste Hotel, das Singapur zu bieten hat und befindet sich in der Marina Bay. Das Fünf-Sterne-Hotel wurde von der Las Vegas Sand Corporation gebaut. Sie gehört zu den Top-Hotelbetreibern, die atemberaubende Hotels auf der ganzen Welt betreiben. Dazu gehört auch das Venetian (Las Vegas). Marina Bay Sands wurde im Jahr 2010 eröffnet und bietet neben dem Hotel auch ein Kasino. Das Hotel hat eine ungewöhnliche Architektur und besteht aus drei Türmen. Diese wiederum bestehen jeweils aus 55 Stockwerken. Diese Konstruktion ermöglicht eine Zimmer- und Suitenanzahl von 2.561! Ein Highlight des Hotels ist der Dachgarten. Er befindet sich in einer Höhe von 191 Meter und ist 340 Meter lang. Durch den Dachgarten werden die drei Hoteltürme miteinander verbunden und ergeben eine erstaunliche Optik. Im Garten sind schon Stars wie Kelly Rowland und Diana Ross aufgetreten. In der Parkanlage gibt es einen Pool, den sogenannten „Infinity Pool“. Mit seiner Länge von 146 Metern ist er eine unglaubliche Erfahrung. Denn wer kann schon behaupten jemals in einem so großen Pool geschwommen zu sein und dabei über ganz Singapur blicken zu können?
Neben dem Hotel, bietet das Marina Bay Sands auch ein Kasino. Somit muss es nicht immer Las Vegas sein, um zu spielen. Im Hotel sind eine Vielzahl an Konferenz- und Tagungsräumen untergebracht. Das Marina Bay Sands ermöglicht einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Immerhin verfügt das Hotel über ein eigenes Einkaufzentrum, zwei Theatersäle und ein Kunst- und Wissenschaftsmuseum. Im Theater wird seit 2011 das Musical „Der König der Löwen“ aufgeführt. Für das leibliche Wohl stehen im Marina Bay Sands zahlreiche Restaurants zur Verfügung. Dabei arbeiten einige Gourmetköche für das Hotel. Darunter sind zum Beispiel der Australier Tetsuya Wakuda, der Chicagoer Charlie Trotter und der aus Kalifornien stammende Thomas Keller. Sie verwöhnen die Besucherinnen und Besucher mit Essen der Extraklasse. Der Abend im Marina Bay Sands wird durch Bars und verschiedene Nachtclubs versüßt.

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":103.819836,"latitude":1.352083,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Marina Bay Sands\r\nZu den Top-10 Sehensw\u00fcrdigkeiten Singapurs z\u00e4hlt auch Marina Bay Sands. Es ist das spektakul\u00e4rste Hotel, das Singapur zu bieten hat und befindet sich in der Marina Bay. Das F\u00fcnf-Sterne-Hotel wurde von der Las Vegas Sand Corporation gebaut. Sie geh\u00f6rt zu den Top-Hotelbetreibern, die atemberaubende Hotels auf der ganzen Welt betreiben. Dazu geh\u00f6rt auch das Venetian (Las Vegas). Marina Bay Sands wurde im Jahr 2010 er\u00f6ffnet und bietet neben dem Hotel auch ein Kasino. Das Hotel hat eine ungew\u00f6hnliche Architektur und besteht aus drei T\u00fcrmen. Diese wiederum bestehen jeweils aus 55 Stockwerken. Diese Konstruktion erm\u00f6glicht eine Zimmer- und Suitenanzahl von 2.561! Ein Highlight des Hotels ist der Dachgarten. Er befindet sich in einer H\u00f6he von 191 Meter und ist 340 Meter lang. Durch den Dachgarten werden die drei Hotelt\u00fcrme miteinander verbunden und ergeben eine erstaunliche Optik. Im Garten sind schon Stars wie Kelly Rowland und Diana Ross aufgetreten. In der Parkanlage gibt es einen Pool, den sogenannten \u201eInfinity Pool\u201c. Mit seiner L\u00e4nge von 146 Metern ist er eine unglaubliche Erfahrung. Denn wer kann schon behaupten jemals in einem so gro\u00dfen Pool geschwommen zu sein und dabei \u00fcber ganz Singapur blicken zu k\u00f6nnen? \r\nNeben dem Hotel, bietet das Marina Bay Sands auch ein Kasino. Somit muss es nicht immer Las Vegas sein, um zu spielen. Im Hotel sind eine Vielzahl an Konferenz- und Tagungsr\u00e4umen untergebracht. Das Marina Bay Sands erm\u00f6glicht einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Immerhin verf\u00fcgt das Hotel \u00fcber ein eigenes Einkaufzentrum, zwei Theaters\u00e4le und ein Kunst- und Wissenschaftsmuseum. Im Theater wird seit 2011 das Musical \u201eDer K\u00f6nig der L\u00f6wen\u201c aufgef\u00fchrt. F\u00fcr das leibliche Wohl stehen im Marina Bay Sands zahlreiche Restaurants zur Verf\u00fcgung. Dabei arbeiten einige Gourmetk\u00f6che f\u00fcr das Hotel. Darunter sind zum Beispiel der Australier Tetsuya Wakuda, der Chicagoer Charlie Trotter und der aus Kalifornien stammende Thomas Keller. Sie verw\u00f6hnen die Besucherinnen und Besucher mit Essen der Extraklasse. Der Abend im Marina Bay Sands wird durch Bars und verschiedene Nachtclubs vers\u00fc\u00dft. ","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/424\/_img\/20171028150944_20586da4ff086096cdefe6cbbb7a63f4\/marina-bay-sands.jpg","title":"Marina Bay Sands Singapur","country":"Singapur","region":"Singapur"}],"startLongitude":103.819836,"startLatitude":1.352083,"zoom":6}