Monumento Vittorio Emanuele II

karlheinz-putz
blurred-common-room

Rom, Latium, Italien

Monumento Vittorio Emanuele II
Der monumentale Bau sticht hervor. Gewidmet ist er dem ersten König des neu gegründeten Italiens nach der Reichsgründungsbewegung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Prägend sind die großen Marmortreppen, die Säulen und vor allem die 12 Meter hohe Skulptur des Königs.
Errichtet wurde das Monument für Viktor Emmanuel II (Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II, auch Il Vittoriano genannt) zwischen 1885 und 1927. Eingeweiht wurde es aber bereits 1911.
Im Inneren befindet sich das Museo del Risorgimento mit einer Ausstellung zu den italienischen Unabhängigkeitskriegen.
Das mit seinem Monument wuchtigen Baustil erzählt von vergangenen Zeiten mit einer nationalistischen Stimmung und wird deswegen nicht unbedingt von allen Römern geliebt. Doch vom Dach aus hat man an dieser zentralen Stelle einen wunderbaren Blick über Rom: An der Seite bringt ein Aufzug aus Glas die Besucher hinauf zur "Terrasse der Quadrighe."

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

karlheinz-putz
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":12.4963655,"latitude":41.9027835,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Monumento Vittorio Emanuele II \r\nDer monumentale Bau sticht hervor. Gewidmet ist er dem ersten K\u00f6nig des neu gegr\u00fcndeten Italiens nach der Reichsgr\u00fcndungsbewegung in der ersten H\u00e4lfte des 19. Jahrhunderts. Pr\u00e4gend sind die gro\u00dfen Marmortreppen, die S\u00e4ulen und vor allem die 12 Meter hohe Skulptur des K\u00f6nigs.\r\nErrichtet wurde das Monument f\u00fcr Viktor Emmanuel II (Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II, auch Il Vittoriano genannt) zwischen 1885 und 1927. Eingeweiht wurde es aber bereits 1911. \r\nIm Inneren befindet sich das Museo del Risorgimento mit einer Ausstellung zu den italienischen Unabh\u00e4ngigkeitskriegen.\r\nDas mit seinem Monument wuchtigen Baustil erz\u00e4hlt von vergangenen Zeiten mit einer nationalistischen Stimmung und wird deswegen nicht unbedingt von allen R\u00f6mern geliebt. Doch vom Dach aus hat man an dieser zentralen Stelle einen wunderbaren Blick \u00fcber Rom: An der Seite bringt ein Aufzug aus Glas die Besucher hinauf zur \"Terrasse der Quadrighe.\"","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170531194544_f6ef051a52caf973775e4e9fd06f868a\/rom.jpg","title":"Monumento Vittorio Emanuele II","country":"Italien","region":"Latium"}],"startLongitude":12.4963655,"startLatitude":41.9027835,"zoom":6}