Shopping in Limone

karlheinz-putz
blurred-common-room

Limone sul Garda, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien

Shopping in Limone
Einkaufsmöglichkeiten bietet Limone in Hülle und Fülle. In den Einkaufspassagen reihen sich eine Boutique an die andere sowohl für Kleider wie für Schuhe, und auch bei Wäsche, Bademoden oder Schmuck und Souvenirs wird man fündig. Eigentlich könnte man fast mit leerem Koffer ankommen, denn die Sachen dort, die natürlich auch neben allerhand Kitsch angeboten werden, schienen mir sowohl vom Preis-Leistungsverhältnis wie von der Qualität für touristische Verhältnisse jedenfalls ganz o.k. zu sein.
Mir hatten es besonders die kulinarischen italienischen Spezialitäten angetan wie schöne verschnörkelte Nudeln in allerlei Farben und Formen, Olivenöl, Balsamico und kandierte Früchte. Dienstags, so sagte man uns, sei Markt, den wir aber bei unserem 5-tägigen Aufenthalt wohl gerade verpasst hatten.
Die Atmosphäre im autofreien Zentrum von Limone empfanden wir bei allem Andrang dennoch als gemütlich. So gab es in kurzen Abständen immer wieder zahlreiche Bänke oder wenn man sich nicht gerade wieder in ein Café setzen wollte, so konnte man sich auf die Hafenmauer setzen und den kleinen Enten und Schwänen bei der Futtersuche zuschauen.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

karlheinz-putz
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":10.7914495,"latitude":45.8084611,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Shopping in Limone\r\nEinkaufsm\u00f6glichkeiten bietet Limone in H\u00fclle und F\u00fclle. In den Einkaufspassagen reihen sich eine Boutique an die andere sowohl f\u00fcr Kleider wie f\u00fcr Schuhe, und auch bei W\u00e4sche, Bademoden oder Schmuck und Souvenirs wird man f\u00fcndig. Eigentlich k\u00f6nnte man fast mit leerem Koffer ankommen, denn die Sachen dort, die nat\u00fcrlich auch neben allerhand Kitsch angeboten werden, schienen mir sowohl vom Preis-Leistungsverh\u00e4ltnis wie von der Qualit\u00e4t f\u00fcr touristische Verh\u00e4ltnisse jedenfalls ganz o.k. zu sein.\r\nMir hatten es besonders die kulinarischen italienischen Spezialit\u00e4ten angetan wie sch\u00f6ne verschn\u00f6rkelte Nudeln in allerlei Farben und Formen, Oliven\u00f6l, Balsamico und kandierte Fr\u00fcchte. Dienstags, so sagte man uns, sei Markt, den wir aber bei unserem 5-t\u00e4gigen Aufenthalt wohl gerade verpasst hatten.\r\nDie Atmosph\u00e4re im autofreien Zentrum von Limone empfanden wir bei allem Andrang dennoch als gem\u00fctlich. So gab es in kurzen Abst\u00e4nden immer wieder zahlreiche B\u00e4nke oder wenn man sich nicht gerade wieder in ein Caf\u00e9 setzen wollte, so konnte man sich auf die Hafenmauer setzen und den kleinen Enten und Schw\u00e4nen bei der Futtersuche zuschauen.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170731161830_142061630c5b15d0458e9ed28a8a0112\/limone.JPG","title":"Shopping in Limone","country":"Italien","region":"Oberitalienische Seen & Gardasee"}],"startLongitude":10.7914495,"startLatitude":45.8084611,"zoom":6}